• einfach-sein.jpg

Vita Engelbert Eder

Geboren am 2. März 1968 in Kirchdorf/Krems

HTBLA- Steyr (Nachrichtentechnik) 1982 - 87

Ausbildung zum staatl. geprüften Berg- und Schiführer
Ausbildung zum staatl. geprüften Schilehrer 1992

Studium in Graz (Physik und Wirtschaftskunde) 1988 - 90
Studium in Salzburg (Geographie und Wirtschaftskunde, Wechsel aus familiären Gründen) 1990
Studiumabschluß 1997 Geographie & Wirtschaftskunde und Leibeserziehung
Leitung des Gastgewerbebetriebes als Pächter des Prielschutzhauses 1991-1996





1990

erstmals Lehrbeauftragter der Bundesanstalt für Leibeserziehung Innsbruck bei den Ausbildungskursen der staatlichen Schiführerausbildung und bei den Pflichtalpinkursen der staatlichen Schilehrer in St. Christoph/Arlberg

1991
eine Saison als Heliski - Guide in Neuseeland bei Alpine Guides (Mount Cook)

Seit 1994
Lehrbeauftragter des Pädagogischen Institut des Bundes in OÖ

1994
2 Wochen als Koordinator beim Guides - Training von CMH (Canadian Mountain Holiday - Heli Skiing);
Flugretterausbildung bei HS- Geschwader 2 in Aigen im Ennstal und Mitglied der Ausbildnermannschaft im OÖ –Bergrettungsdienst

1995
Organisator der Österreichischen Meisterschaft im Berglauf

1996
Angelobung zum beeideten gerichtlichen Sachverständiger für Alpinistik, Schilauf, Snowboard, Langlauf, Canyoning, Sportklettern, Hochseilgärten, ua.

Seit 1996
gutachterliche Tätigkeiten in diesen Fachgebieten

1997
Unterrichtspraktikum HLT Bad Ischl, Unterrichtsfach Tourismusgeographie und Leibeserziehung

Seit 1997
berufsbegeleitend Teilnahme an verschiedensten Seminaren zu den Themen Kommunikation, Mentaltraining und Pädagogik im  wirtschaftlichen Kontext

•    Seminarreihe des Europäischen Aus-& Fortbildungsinstitut für Kommunikation insgesamt 9 Tage
•    Kompetenztraining mit NLP
•    „Problemfeld Gruppe“ – Gruppendynamik – bei Mag. Nausner
•    Pädagogische Zusatzausbildung, Waldpädagogik – FAST Gmunden
•    Mentaltraining für Wirtschaftsbereich bei Ackermann Training Schweiz
•    Sachverständigenfortbildungen zum Thema Argumentation und Rhetorik in Gerichtsprozessen.

1998 - 2001
Selbständige Tätigkeit als Outdoor Trainer bei Outdoor Leadership (Bad Goisern) für Incentiv-, Event-, und Seminarveranstaltungen für Unternehmen – mit Schwerpunkt Teamentwicklung und Soft Facts in Teams - Hauptthema Kommunikation, Mentaltraining und Motivation.


2001 - 2002
Trainerausbildung bei E3L  - Diplomlerngang 2001/2002
Inhalte: Trainerrolle, Trainerfunktionen – „Metaebene“, Interventionstechniken,...

2000 - 2009
•    2. Vorsitzender des Österreichischen Berg- und Schiführerverbandes
•    Mitglied im Krisenmanagementteam bei Bergführerunfällen

2005 - 2007
Tätigkeit als Rennleiter bei MTB Sportveranstaltungen und Mitglied im Organisationsteam der UCI - MTB Salzkammergut Trophy

2005 - 2009
im Organsiationsteam des Dachstein X-treme Schitourenrennen

Seit 2005
•    Berater für Sportsponsoring für die Agentur DiemOberbauer
•    Techniker auf Freelancerbasis für die Firma Obtus  – Im Anlagenbau technische Dokumentation, Qualitätssicherung, Übersetzungen,...

2008
Intuitionsausbildung am Wifi OÖ bei Intuitionstrainerin Dr. Regina Obermayr-Breitfuß

2008 und 2009
Coaching zum Thema Weiterentwicklung der Personifizierung des Ichs bei Maria Weiser, Institut: Das weiße Licht

2008 und 2009
Seminarreihe zum Thema Ernährung bei Gerlinde Melzer, Institut: Das weiße Licht

2009
Wifi Seminare – Psychologisches Basiswissen für Trainer

2 Töchter mit Margit Eder, Anna Eder 1990 und Eva Eder 1993
In Beziehung mit Astrid Maria Alderath (5 Kinder)

Seit 2010 liegt der Fokus meiner Arbeit auf der gemeinsamen Energethiker- und Forschungstätigkeit mit Astrid und auf die Tätigkeit als gerichtlicher Sachverständiger